HGI News

a-i3 lädt zum Symposium 2017

09.02.2017 - Yvonne Roehrle-Schetz

ai3symposium17

Die Arbeitsgruppe Identitätsschutz im Internet (a-i3) und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) veranstalten am 24. und 25. April 2017 ihr 12. interdisziplinäres Symposium. Dieses Jahr steht die Veranstaltung unter dem Oberthema „Man in the Sensor" - IT-Sicherheit für autonome und vernetze Maschinen und Produkte. Vertreter aus Unternehmen, Wissenschaft, Politik und Verbänden diskutieren unter dem diesjährigen Oberthema über aktuelle Fragen der IT-Sicherheit im Zusammenhang mit autonomen Systemen, Produktanforderungen und Verbraucherschutz sowie Industrie 4.0. Das ausführliche Programm, weitere Informationen zum Symposium und das Anmeldeformular stehen in Kürze hier zur Verfügung.

Feierliche Eröffnung des CAIS

06.02.2017 - Astrid Wichmann

cais01 AM 3. Februar trafen sich Bürger, Politiker und Wissenschaftler zur feierlichen Eröffnung des Center for Advanced Internet Studies (CAIS) in der Bochumer Jahrhunderthalle, um darüber zu diskutieren wie sich die Digitalisierung auf die Gesellschaft auswirkt. Unter Führung des HGI beteiligt sich ein Konsortium an dem neu gegründeten Zentrum.

Kompletter Artikel

Sicherheitslücken bei Netzwerkdruckern

06.02.2017 - Astrid Wichmann

Drucker Die HGI Wissenschaftler Jens Müller, Juraj Somorovsky und Vladislav Mladenov vom Lehrstuhl für Netz- und Datensicherheit haben gezeigt, dass Drucker eine massive Sicherheitslücke darstellen. So lassen sich etwa mit Standard PostScript-Befehlen die Druckaufträge Dritter mitschneiden und auslesen. Hierdurch kann ein Angreifer an sensible Informationen gelangen – etwa an aktuelle Forschungsergebnisse noch vor ihrer Publikation.

Zusammenfassung im Blogpost: http://web-in-security.blogspot.de/2017/01/printer-security.html

Kompletter Artikel

Wie bastelt man sichere Passwörter

24.01.2017 - Astrid Wichmann

Eike Kiltz Auf Spiegel Online erklärt Prof. Eike Kiltz (Kryptografie, RUB) neben vier anderen IT-Experten wie man sichere Passwörter generieren kann. Prof. Kiltz nutzt ein selbstgebautes Programm, welches sich plattform-unabhängig einsetzen lässt.

Quelle

Erste Einblicke in die Arbeit am CAIS

10.01.2017 - Dominik Baumgarten

Lokalzeit

Im Februar öffnet das Bochumer Center for Advanced Internet Studies seine Türen. In einem Beitrag der WDR Lokalzeit Ruhr erklärt der zukünftige Direktor Prof. Michael Baurmann (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf) die Ziele des interdisziplinären Forschungsmodells, das sich dem "Phänomen Internet" unter anderem aus technischer und sozialwissenschaftlicher Perspektive annähern soll. Prof. Thorsten Holz vom HGI betont hierbei die Bedeutung von IT-Sicherheit für den aktuellen Diskurs.

Kompletter Artikel
zum Nachrichtenarchiv